Blackstar ID:CORE 10 V3

Die mehrfach ausgezeichnete ID:CORE Serie gehört zu den bestverkauften Gitarrenübungsverstärkern unter dem Blackstar Label und ab Ende Januar wird die konsequente Fortsetzung dieses Erfolgskonzeptes in Form der ID:CORE V3*Modelle erhältlich sein.

Der authentische Röhrenverstärkerklang und der imposante Super Wide Stereo Sound - u.a. die Highlights der Vorgänger - wurden weiter verbesssert. Live Streamings auf dem Smartphone sind jetzt extrem einfach mit einem universellen TRRS-Kabel möglich und der integrierte USB-Anschluss ermöglicht unkomplizertes Direct Recording auf digitaler Ebene. Die neu entwickelte kostenlose Architect Software gibt dem Nutzer Zugang zu Blackstars Cab Rig Lite, einer hochmodernen Boxensimulation, sowie zu einer umfangreichen Editier- und Patch-Verwaltung.

Mit der Cab Rig Lite Software erfolgt die Feinabstimmung für das Zusammenspiel zwischen virtuellem Mikrofon, Lautsprecher und dem simulierten Raum, um mit dem Blackstar ID:CORE V3* in hoher Qualität über den direkten USB Audio Ausgang aufnehmen zu können. Im Gegensatz zu starren 'Snapshot'-IRs sind Cab Rig Simulationen durch den Nutzer veränderbar und die Latenzzeiten sind extrem kurz.

Durch den Einsatz von Fullrange Lautsprechern können die ID:CORE V3 Verstärker übrigens auch als aktive Monitore für Computer oder Smartphones verwendet werden.

 

Blackstar ID:CORE 10 V3 bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du den verlinkten Verstärker in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.



Demo


Fotos


Fabrikat:   Blackstar
Modell:   ID: Core 10 V3
Typ:   Modeling Gitarrenverstärker
Getestet am:   18.02.2021
Autor:   Mario Seifarth

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.