DOD Looking Glass Overdrive

Das DOD Looking Glass Overdrive ist das zweite Pedal in DODs Signature Designer Series. Es entstand in enger Zusammenarbeit mit Christopher Venter von der Boutique-Pedal-Schmiede SHOE Pedals. Beim DOD Looking Glass handelt es sich um ein äußerst lieblich klingendes Class-A FET-Overdrive-Pedal, das über eine effektive und spezielle Klangregelung verfügt. Das DOD Looking Glass ist ideal für Gitarristen, die Amp-like Overdrives lieben! 

Das DOD Looking Glass lässt sich für glasig-spritzige Clean-Boosts einsetzen bzw. zur Klangveränderung. Oder man dreht Gain weiter auf und gelangt so in den Sound-Bereich von Vintage-Röhren-Amps, die schon schwer zu kämpfen haben und ans Limit geraten. DOD verwendet dafür eine eigens entwickelte Hybrid-Schaltung, mit diskreten Class-A FETs und einem asymmetrischen Clipping. Diese Schaltung reagiert dermaßen empfindsam auf die Spielweise, dass selbst bei voll aufgedrehtem Gain per Gitarren-Volume-Poti oder sanftem Picking auch cleane Klänge möglich sind.

 

Entwickelt für maximale Vielseitigkeit, vermag das Eingangsfilter des DOD Looking Glass selbst übermäßig brillante Gitarren zu zähmen. Das Pedal interagiert mit den Pickups der Gitarre und verhilft dem Gitarristen dazu, sich im Mix exzellent durchzusetzen, ohne dass dem Publikum „die Ohren abfallen“. Der Bass-Cut-Regler ist vor der Drive-Schaltung angeordnet, der Treble-Regler dahinter. Diese Kombination macht das DOD Looking Glass noch vielseitiger und praxisgerechter. So lässt sich entweder für einen glasklaren Ton oder rohe Verstärker-ähnliche Overdrive-Sounds sorgen, je nach Belieben. Und zum Boosten des Verstärkers sind jede Menge Reserven vorhanden!


Spezifikationen

  • Zusammenarbeit zwischen DOD und SHOE Pedals
  • Ultra-schnell ansprechendes diskretes FET-Design
  • Hybrid Pre- und Post-Gain Bass- und Treble-Regler
  • Innovatives Input-Filter zum Personifizieren von Attack und Mittenbereich
  • Zwei verschiedene Gain-Stages per Toggle-Switch anwählbar
  • DIP-Schalter im Inneren können unerwünschte Nebeneffekte durch besonders höhenreiche Signale verhindern
  • True Bypass
  • Stromversorgung per 9V-Blockbatterie oder optionalem 9V-DC-Netzteil


Fotos


Soundsample


Fabrikat:   DOD
Modell:   Looking Glass
Typ:   Effektpedal
Getestet am:   02.06.2016
Autor:   Mario Seifarth