Two Notes Torpedo Captor X

Der neue Two Notes  Torpedo Captor X* ist eine Kombination aus Captor und Cab M (D.I. Box mit Speaker Sim im Pedalformat) Der Captor X* ermöglicht es Gitarristen ihren geliebten Röhrenamp an seinem Sweet Spot, also der Punkt bei dem die Endstufenröhren an der Tonformung mit beteiligt sind, mit der gewünschten Lautstärke oder völlig lautlos über Kopfhörer zu spielen. Das ist sonst mit einem Röhrenamp nur bei hohen Lautstärken möglich.

Die zwei XLR-Ausgänge ermöglichen ein Stereo Erlebnis im Studio oder live. Aber auch andere Routingmöglichkeiten sind möglich, so kann man beim Dual/Mono Routing zwei verschiedene Signale von den XLR-Ausgängen senden. Das vom Gerät ausgehende Signal kann beim DUAL MONO-Routing einen anderen Equalizer und einen anderen Hallpegel haben. Es gibt auch die Möglichkeit mit der Bypass-Funktion den rechten Kanal vom Torpedo-Prozess auszuschließen und so ein trockenes Signal aufzuzeichnen. So kann man die aufgenommenen Guitar-Tracks auch nach der Aufnahme mit Torpedo Wall of Sound in der DAW noch bearbeiten.

Mit der kostenfreien Remote Software, die für Windows und Mac aber auch für Smartphones und Tablets für iOS und Android als App verfügbar ist kann man sämtliche Einstellungen komfortabel kontrollieren. Es sind werkseitig 32 Cabinets, 8 Mic Modelle und 8 Room Modelle verfügbar. Online sind über 300 Cabinets beleibter Marken in der Library verfügbar und können käuflich erworben werden.

Funktionen wie Twin Tracker, Stereo Reverb, Enhancer und Voicing lassen bei der Tonformung offen. Der Twin Tracker ist ein automatischer Doppel-Tracker. Das Mono-Amp-Sound wird zum linken Ausgang geleitet und Twin Tracker erstellt in Echtzeit einen weiteren Track (einen virtuellen Gitarristen) auf dem rechten Kanal. Die leichten Unterschiede in Timing und Attack tragen zu einem aufgemotzten Ton und einem massiven Sound bei.

 

Two Notes Torpedo Captor X bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

VOX Mini Superbeetle Audio

Im MINI SUPERBEETLE AUDIO* hat VOX zwei wichtige Elemente perfekt zusammengeführt: Die kompakte Bluetooth-Box im schicken Retro-Design fungiert sowohl als drahtloser Audioverstärker zum Musikhören als auch als Gitarrenverstärker zum Mitjammen.

 

Möglich machen dies der 1" Hochtöner sowie der 6,5" Tieftöner in Kombination mit einer Leistung von 50 Watt. Dank TREBLE-, MIDDLE-, BASS- und sogar SUB-BASS-Regler ist die Wiedergabe der eigenen Lieblingssongs über Bluetooth oder den integrierten AUX-Eingang stets satt und druckvoll.

 

Neben seiner Funktion als Bluetooth-Speaker kann der MINI SUPERBEETLE AUDIO* aber auch als vollwertiger Gitarrenamp genutzt werden. Er verfügt über einen separaten Gitarreneingang mit AC30-Modelingschaltung, die überzeugende Gitarrensounds von Clean bis Crunch abliefert. Über die zusätzliche Anschlussmöglichkeit für einen VOX amPlug Kopfhörergitarrenverstärker lässt sich der Gitarrensound sogar komplett auf die eigenen Vorlieben hin anpassen: Einfach den gewünschten amPlug anschließen und sofort mit dem eigenen Lieblings-Sound abrocken!

 

Der Bluetooth-Lautsprecher mit typisch britischem Charme ist den Farben Schwarz und Ivory Weiß erhältlich.

 

VOX Mini Superbeetle Audio bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du den verlinkten Verstärker in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.

 


mehr lesen 0 Kommentare

JHS Pedals Paul Gilbert Signature Distortion PG-14

Das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14* Signature Distortion Effektpedal bietet ein neues, einzigartiges Schaltungs-Design, das speziell nach Paul Gilberts Vorgaben entwickelt wurde. Das Herz der Schaltung bildet eine FET-basierte Distortion-Sektion, die den Sound, das Feeling und das Ansprechverhalten eines übersteuerten Röhrenverstärkers emuliert. Das Pedal bietet Gitarristen die Möglichkeit die Dynamik und den Tone eines Amps auf „Stadion-Level“ auch bei moderaten Lautstärken zu erhalten. Ein weiteres, einzigartiges aber extrem wichtiges Feature ist der aktive Preamp für die Mitten, der sich vor der Distortion-Sektion befindet. Dieses Design-Feature bietet Musikern ein extrem breites Spektrum an möglichen Sounds mit jeder denkbaren Kombination aus unterschiedlichen Gitarren und Verstärkern.

 

Das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14* Signature Distortion Effektpedal ist mit True Bypass ausgestattet und Made in USA. Die Stromversorgung erfolgt über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

 

JHS Pedals Paul Gilbert Signature Distortion PG-14 bei Thomann kaufen. >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

RockBoard StageTuner ST-01

Der RockBoard® StageTuner ST-01* ist ein chromatisches Stimmgerät im Pedalformat für elektrische Instrumente. Das ST-01 verfügt über True Bypass, ein 28 Segment (FND) & LED Display, einen separaten Ausgang für hörbares Stimmen, einen Stimmbereich von A0 (27,5 Hz) bis C8 (4168 Hz), eine Referenzfrequenz von 432 bis 445 Hz (in 1 Hz Schritten), eine Detuning Funktion mit drei Setting (B / Bb / Bbb) und eine Genauigkeit von +/- 1 Prozent. Die Stromversorgung erfolgt durch eine mitgelieferte 9V-Blockbatterie oder ein optionales 9V DC Netzteil.

 

RockBoard StageTuner ST-01 bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Blackstar Sonnet 60 Acoustic Amp

Der Blackstar Sonnet 60 ist ein 60 Watt Akustikgitarrenverstärker für Gitarre und Gesang der in enger Zusammenarbeit mit dem innovativen Akustikgitarrist, Singer & Songwriter Jon Gomn konzipiert wurde. Der Amp besitzt zwei Kanäle; Kanal 1 (Instrumenteneingang: Klinke) mit Gain, Low, Mid, High, Reverb und Kanal 2 (Instrumenten/Mic Eingang:  - XLR/Klinke Kombi) mit Gain, Low, High, Reverb. Beide Kanäle besitzen einen Shape-Schalter der die Mitten beschneidet und die hohen und unteren Frequenzen boostet um im Mix mit anderen Instrumenten und Gesang einen alternativen Sound bereitzuhalten. Es gibt einen Phase Schalter um evtl. auftretendes Feedback zu eliminieren. Mit zwei Halltypen Hall und Plate sowie einem Reverb Time – Regler kann man dem Gitarrensound den nötigen Raum hinzufügen. Der Hochpassfilter sorgt dafür, dass man die Low-End Frequenzen abschwächen kann und der Brilliance-Regler übernimmt die Kontrolle über die hohen Frequenzen. Mit dem Master-Regler steuert man die Gesamtlautstärke. Außerdem an Bord eine Bluetooth-Anbindung, USB-Anschluss, XLR DI.-Out mit Groundliftschalter, MP3/Line In sowie ein Anschluss für den optional erhältlichen Fußschalter FS-17 mit dem man den Amp muten und das Reverb ein- bzw. ausschalten kann.

 

Blackstar Sonnet 60 bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du den verlinkten Verstärker in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Keeley ECCOS - Delay / Looper

Das Keeley Eccos bietet Musikern eine kunstvolle True-Stereo-Kombination aus Delay-Pedal und Looper. Herz der Schaltung ist ein Neo-Vintage-Delay mit beispielloser Kontrolle über Echos im Tape-Style. Erzeuge lange, majestätische Delay-Lines mit schönen Tape-Flange-Effekten oder nutze das Pedal als Looper mit unzähligen Features um komplexe Sound-Schichten aufzunehmen. Im Delay-Modus bieten die beiden Fußschalter True Bypass, Tap Tempo oder unendliches Feedback, im Looper-Modus kontrolliert man damit Record, Play, Reverse, Half-Speed und „Play-Once“.

 

Egal ob im Studio oder auf der Bühne - das Keeley Eccos bietet eine perfekte Workstation für kreative Sounds, Klang-Experimente und Loops in einem kompakten Gehäuse. Mit mehr als vier Jahren Entwicklungszeit an der Quad 24/56-Bit Dream DSP hat Keeley mit den erstaunlichen neuen Sounds des Eccos einen weiteren Höhepunkt der Delay-Klangqualität erreicht.

 

Natürlich bietet das Eccos die gewohnt hohe Qualität und robuste Verarbeitung die man von Keeley kennt. Das Keeley Eccos Delay / Looper Pedal ist Made in USA, verfügt über einen umschaltbaren Bypass (True Bypass oder Buffered Trails), Anschlüsse für ein optionales Expression-Pedal sowie einen optionalen externen Fußschalter und lässt sich einem optionalen 9V-DC-Netzteil mit Betriebsstrom versorgen. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

 

Keeley ECCOS - Delay / Looper bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Pedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

VOX VXT-1 Strobe Pedal Tuner

Mit dem ersten Bodentuner der Marke, die sonst für Verstärker, Effekte und Co. bekannt ist, fährt VOX direkt starke Geschütze auf. Der VXT-1 verfügt über ein optimal ablesbares Display in Diamantform mit einer besonders ruhigen LED-Meteranzeige, ein ultrarobustes Gehäuse aus Gussaluminium, drei verschiedene Betriebsmodi (darunter auch Strobe) sowie eine überragende Erkennungsgenauigkeit von +/- 0,02 Cent.

Damit aber nicht genug, bringt der Pedaltuner diverse Offset-Modi für verschiedene Stimmungen und Instrumente mit. Darunter gibt es neben einem chromatischen Modus noch neun weitere Modi. Außerdem ist es dank der DC-OUT-Buchse möglich, auch die anderen Pedale auf dem Board mit Energie zu versorgen. Die True-Bypass-Schaltung verhindert darüber hinaus, dass das Gitarrensignal in jeglicher Hinsicht gefärbt wird.

Dieselbe Hingabe, mit der VOX Verstärker und Topteile baut, steckt auch in diesem einzigartigen Tuner, der mit seinen Features perfekt für den Bühnen- und Proberaumeinsatz geeignet ist.

 

VOX VXT-1 Strobe Pedal Tuner bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Stimmgerät in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

VOX Cambridge50

Mächtiger Modeling-Verstärker mit modernster Nutube Röhren-Technologie: Der VOX Cambridge50

 

Er ist ein Modeling-Gitarrenverstärker, der vieles einfach besser macht - der VOX Cambridge50.

Er beruht auf der VOX-eigenen Virtual-Element-Technologie (VET), mit der sich mühelos fette, überzeugende Sounds zaubern lassen: Die Übersteuerung, die superschnelle Ansprache und die Dynamik ziehen mit Röhrenverstärkern gleich und wirken absolut authentisch. In Kombination mit der hochmodernen Nutube im Preamp, die die typischen Klangeigenschaften einer Röhre liefert, ist der Sound dieses Amps stets dynamisch, druckvoll und voll und ganz überzeugend. Ganz nebenbei ist die Nutube wesentlich enegieeffizienter, robuster und leichter als die klassische Röhre.

Zusätzlich sorgen das nach hinten offene Holzgehäuse des Amps sowie der brillante 12" Celestion Lautsprecher für eine knackige, definierte Klangabbildung.

Außer dem legendären VOX-Sound bietet dieser Verstärker auch zahlreiche weitere Amp-Modelle sowie einen Line-Eingang (z. B. für Akustikgitarren), verschiedene Effekttypen und viele praktische Funktionen, wie z. B. ein integriertes USB-Audio-Interface. In Kombination mit dem optional erhältlichen VFS-5 Fußtaster lassen sich bis zu acht unterschiedliche Sounds als Presets abspeichern und auf Knopfdruck wieder abrufen. Somit liefert der VOX Cambridge50 sowohl im Proberaum, auf der Bühne als auch im Studio stets eine exzellente Performance ab.

 

VOX Cambridge50 bei Thomann kaufen >>>

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du den verlinkten Verstärker in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

KORG - 6 Top Guitar Tuners

KORG Pitchblack Pro Rackmount Tuner

Der KORG Pitchblack Pro Rackmount Tuner ist ein federleichter, kompakter 19"-Tuner, der dank seiner 3D-Anzeige die bisher beste Leserlichkeit besitzt. In der Vergangenheit hat sich KORG mit dem ersten rackfähigen Tuner DT-1 Pro, der 1987 vorgestellt wurde einen Namen gemacht und gilt in dem Segment als Topadresse. Der DTR-1/DTR-2 (1994) und DTR-1000/DTR-2000 (2002) sind bis heute in unzähligen Racks verbaut. Eine zukunftsweisende Weiterentwicklung war somit vorprogrammiert. Der Pitchblack Pro ist durch seine neuartige 3D-Anzeige eine optische Bereicherung für jedes jedes Rack und garantiert ein zuverlässiges Ablesen. Er wiegt trotz seiner racktauglichen Abmessung überraschend wenig und kann durch seine kompaktes Format auch an vielen anderen Orten eigesetzt werden. Professionelle sowie ambitionierte Gitarristen und Bassisten werden sich über diese neue Tuner-Generation freuen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mooer GE250 Amp Modeler & Multi Effects

Mooer Audio stellt den perfekten Kompromiss für diejenigen vor, die eine hochwertige IR-Unterstützung mit Tone Capture Amp-Sampling benötigen - das GE250*! Der GE250* Multi-Effekt Prozessor wurde komplett überarbeitet und verfügt über ein komplett weißes Gehäuse mit leicht lesbarem, schwarzen Text und ein ausgefallenes, neues Expression-Pedal-Design für eine verbesserte Haltbarkeit. Die Funktionalität wird auch für professionelle Gitarristen erweitert, da der GE250* mit einer Vielzahl von Input- / Output-Optionen ausgestattet ist und mit einem Fußschalter-Setup für zusätzliche Anpassungen und die Steuerung des Geräts kommt, das sich am Mooer GE300 orientiert.

An Verstärkern und Effekten sind 70 hochwertige Amp-Simulationen sowie 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs) enthalten, die den Klang und das Gefühl eines echten Röhrenverstärkers emulieren. Die beliebte Unterstützung für Impulse Responses von Drittanbietern wurde jetzt auf die Unterstützung von Dateien mit jeweils 2048 Abtastpunkten erweitert, sodass mehr Optionen für die Suche nach dem perfekten Ton zur Verfügung stehen. Das GE250* verfügt außerdem über Standardfunktionen wie einen Tuner, 60 brandneue Drum-Tracks, 10 Metronom-Optionen, einen Phrase Looper (Stereo) mit 70 Sekunden Aufnahmezeit, einen AUX Input sowie einen programmierbaren Fußschalter und natürlich vorinstallierte Presets für diejenigen, die ihre eigenen Sound nicht von Grund auf neu gestalten wollen.

 

Mooer GE250 bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.

Demo

mehr lesen 0 Kommentare

Mooer SD75 & SD30 Modelling Amps

Die brandneue Mooer SD-Verstärker-Serie ist eine harmonische Verbindung zwischen Mooers beliebter Digital-Preamp-Modelling-Technologie und einer neuen Version traditioneller Solid-State-Class-A/B-Verstärker-Schaltungen, die professionelle Röhren-ähnliche Leistung, Haptik und Feeling zu Einstiegspreisen bietet. Jedes Modell der Mooer SD-Serie ist mit zahlreichen Features und Effekten ausgestattet (einschließlich 8 Overdrive- und Distortion-Effekten, 25 Amp Head-Simulationen, 9 Modulations-Effekten, 5 Delay-Effekten und 6 Hall-Effekten), die alles bieten, was du brauchst, um unglaubliche Sounds für die Bühne oder den Proberaum zu erstellen.

 

Diese Sounds können in 40 Preset-Slots gespeichert und bearbeitet werden. Die SD-Verstärker verfügen über eine einzigartige Jam-Sektion, die eine ganze Reihe von Tools für Solo-Performer und kreative Musiker enthält: Einen integrierten 150-Sekunden-Looper, eine synchronisierbare Drum-Machine sowie eine Bluetooth-Verbindung und einen 3,5 mm Aux Input für die Wiedergabe deiner Lieblings-Songs von einem externen Gerät.


mehr lesen 0 Kommentare

J. Rockett Audio Designs Analog Preamp Experiment (A.P.E.)

Das Analog Preamp Experiment* (APE) von J. Rockett Audio Designs ist ein extrem praktisches Tool und eine flexible Erweiterung für Delay-Pedale und Effekt-Setups. Je nach Verkabelung übernimmt das Pedal unterschiedliche Funktionen im Setup: In einem seriellen Aufbau wird das Analog Preamp Experiment* (APE) vor das Delay-Pedal geschaltet. In diesem Setting bringt das APE als klassischer Preamp ohne Regelmöglichkeiten den legendären Echoplex EP-Sound, die Regelmöglichkeiten des Delays bleiben unverändert. Das Pedal arbeitet intern mit 22,5V und bringt so eine traumhafte Klarheit, Weite und cleane Wärme in den Sound.

Betätigt man den Loop-Fußschalter werden die Regler aktiviert, ‚Repeats’ arbeitet als Treble Boost, Mix als Output Volume und Rec gibt dem Signal einen schönen Drive. Nutzt man die Send- und Return-Anschlüsse des APEs kann man das Delay-Pedal auch in den Loop schalten. In diesem Setting übernimmt das Analog Preamp Experiment* die Kontrolle über die Repeats und den Mix, das regelbare Rec-Level kontrolliert den Gain-Anteil in den Repeats. In diesem Setting gibt es unzählige Möglichkeiten der Klang-Gestaltung und es ist auf jeden Fall empfehlenswert sich eine Weile mit den verschiedenen Möglichkeiten zu beschäftigen, so lassen sich zum Beispiel auch mit einem Overdrive oder einem Booster im Loop des APE umwerfende Sounds erzeugen. Natürlich funktioniert das Pedal auch problemlos mit Bassgitarren.

Das Analog Preamp Experiment* (APE) verfügt über True Bypass, die Stromversorgung erfolgt via optionalem 9V DC Netzteil, Polarität (-) innen. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

 

J. Rockett Audio Designs Analog Preamp Experiment (A.P.E.) bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Zoom A1X Four

Zoom stellt seine ersten Multieffektprozessoren für akustische Saiteninstrumente und Blasinstrumente vor - die ZOOM A1 Four und A1X Four*. Beide Modelle bieten neue, speziell entwickelte Effekte für Akustikgitarre, Saxofon, Trompete, Violine, Mundharmonika, akustischen Bass und vieles mehr. Für Akustikgitarre haben wir die Acoustic Guitar Modeling Technologie aus unseren beliebten AC-2/AC-3 Akustikgitarren- Vorverstärkern integriert. Der im Lieferumfang enthaltene MMA-1 Mic Adapter erlaubt es einem jedes dynamische und jedes Kondensatormikrofon anzuschliessen und so unsere Effekte auf jedes akustische Instrument anzuwenden. Mit 68 Rhythmuspattern, die speziell für akustische Musik programmiert wurden, hat man immer eine Begleitung dabei und der integrierte Looper erlaubt es einem dynamische und mehrteilige Arrangements zu kreieren. Die neuen Zoom A1 Four und A1X Four* werden ab Oktober 2019 verfügbar sein.

 

Zoom A1X Four bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Blackstar Silverline Deluxe 100W Head

Blackstar Amplification stellen ihre neue Silverline Serie* vor, die aus 4 Combos und einem Topteil besteht und die ID TVP Serie ersetzt. Die neuen digitalen Amps bauen auf der vielgelobten ID:Series Technologie auf und liefern mit ihrer zweifach patentierten Technologie und einem leistungsstarken SHARC-Prozessor kompromisslose und authentische Röhrenampsounds.

 

Wie schon bei der Vorgängerserie liefert die patentierte TVP-Technologie eine täuschend echte Nachbildung der Dynamik von 6 verschiedenen Endstufenröhrentypen. In der Preamp-Sektion sind 6 Blackstar Sounds von Clean bis Ultra Overdrive anwählbar und die Flexibilität der neuen Amps kennt mit der ebenfalls patentierten ISF Technologie keine Grenzen. THE SOUND IN YOUR HEAD!

 

Abgerundet wird die Silverline Serie* mit einer Reihe hochwertiger Effekte (MOD, REV, DLY in jeweils diversen Variationen), Audio USB -Konnektivität, Speaker Simulated Outputs und den aus der ID:CORE bekannten Super Wide Stereo Effektsounds.

 

Blackstar Silverline Deluxe 100W Head bei Thomann kaufen. >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du den verlinkten Verstärker in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

J. Rockett Audio Designs Hot Rubber Monkey

Das Hot Rubber Monkey* (HRM) Overdrive-Pedal von J.Rockett Audio Designs wurde entwickelt um den übersteuerten Sound eines D-Style-Verstärkers mit HRM-EQ-Mod zu erzeugen. Dieser EQ-Mod erzeugt einen „kehligen“ Sound mit fokussierten, betonten Mitten – genau dort, wo die Gitarre anfängt zu leben und zu singen. Die Anschlagsdynamik und Schnelligkeit sorgen für ein umwerfendes Spielgefühl. Hier werden die legendären „Broken Tweed Sounds“ zu neuem Leben erweckt!

Das Hot Rubber Monkey* ist Made in USA, verfügt über True Bypass, Regler für Level, Gain, Treble und Fat, Bypass-Fußschalter, Status-LED, Metallgehäuse, 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang sowie Stromversorgung via optionalem 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

 

J. Rockett Audio Designs Hot Rubber Monkey Overdrive bei Thomann kaufen. >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Mooer MTC 2 Tone Capture GTR Pedal

„7 Guitars in a Box“! Das Tone Capture GTR* Pedal basiert auf Mooer’s einzigartiger, nichtlinearer IR-Technologie namens ‚Tone Capture’. Mit diesem Pedal lassen sich Klangcharakter und Sound jeder Gitarre erfassen und emulieren, indem die individuellen Klangeigenschaften des jeweiligen Instruments abgetastet werden. Dies wird durch einen Vergleich der Unterschiede zwischen der Gitarre, die verwendet werden soll (‚Source’) und der Gitarre, nach der das Ergebnis klingen soll (‚Target’) erreicht.

Dann folgt eine komplexe Berechnung und eine „unheimlich“ genaue digitale Nachbildung des ‚Target’-Gitarren-Sounds und -Charakters ist geboren. Die Tage des Herumschleppens von mehreren Gitarren sind vorbei. Das Tone Capture Guitar Pedal* bietet dir eine Vielzahl von Gitarren-Sounds, ohne dass mehrere Gitarren mitgeführt werden müssen. Du benötigst deine Akustikgitarre nur für ein Intro im Set? Du möchtest deine Vintage-Strat nicht mit zum Gig nehmen? Kein Problem! Du kannst die einzigartigen Klangqualitäten jeder deiner Gitarren zuhause testen und im kompakten Tone Capture GTR* Pedal überall mit hinnehmen.

 

Mooer Tone Capture GTR bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

LAG THV20DCE Tramontane HyVibe

Die Hyvibe* LAG Akustik-Gitarre ist die erste Smart Gitarre der Welt. Das HyVibe-System ist ein Tonverstärkungsgerät, das ein Vibrationskontrollsystem verwendet, welches aus zwei Aktuatoren besteht, die sich unter der Gitarrendecke befinden und diese in Schwingung versetzen. Dadurch ist es möglich den Resonanzkörper der Gitarre für mehr zu nutzen als nur die 6 Saiten zu verstärken. Die innovative Hyvibe-Technologie ermöglichst es, dass die Gitarre ihre eigenen Effekte wie Hall, Delay, Chorus und Phaser generieren kann. Mit der integrierten Looper Funktion können 4 Takte geloopt werden. Via Bluetooth-Schnittstelle können über die App nicht nur die Parameter der Effekte eingestellt, sondern auch MP3´s wiedergegeben werden. Somit verwandelt sich der Gitarrenkorpus in einen Lautsprecher ohne Kabel, Pedale oder Verstärker zu verwenden. 

 

THV20DCE Tramontane HyVibe bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du die verlinkte Gitarre in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

MXR M303 Clone Looper

Das MXR M303 Clone Looper* Pedal ist ein High-End Schleifenrekorder mit einer exzellenten Klangqualität. Es verfügt über zahlreiche Funktionen in einem Pedalboard-freundlichen Gehäuse und kann so einfach oder komplex sein, wie es Ihre Anforderungen erfordern. Egal, ob Sie zu Hause üben, das Publikum mit Improvisationen auf der Bühne fesseln oder komplizierte Klang-Arrangements im Studio kreieren - mit dem Clone Looper Pedal haben Sie alles im Griff. Anschließen, einschalten und sofort mit einer unbegrenzten Anzahl an Layern beginnen - bis zu 6 Minuten lang. Das Beste: Die Aufnahmen bleiben sogar erhalten, wenn das Pedal ausgeschaltet wird. Eine LED zählt die Aufnahme von Overdubs ein und durch eine Sample Storage Rate von 88,2 kHz lassen sich selbst „dreckigste“ Hi-Gain Sounds ohne Probleme loopen.

 

Um die Integrität des Signalwegs zu erhalten kommt der M303 Clone Looper* mit einem analogen Through-Path und einem schaltbaren Buffered / True Bypass. Für Klang-Künstler bietet das Pedal zusätzlich die Option aufgenommene Loops in doppelter oder halber Geschwindigkeit abzuspielen – oder komplett rückwärts laufen zu lassen. In Verbindung mit einem optionalen MXR Tap Tempo Switch oder einem optionalen Dunlop DVP Volume Pedal bieten sich noch weitere Anwendungsmöglichkeiten.

 

Die Stromversorgung erfolgt via optionalem 9V-DC-Netzteil (Dunlop ECB003), 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen, Batteriebetrieb wird nicht unterstützt. Die Stromaufnahme beträgt 225 mA. Abmessungen: (L x B x H) 64 mm x 111 mm x 49 mm, Gewicht: 0,31 kg.

 

MXR M303 Clone Looper bei Thomann kaufen >>>*

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Mooer GE150

Das Mooer GE150* kombiniert ein Maximum an Funktionen mit größtmöglicher Transportfähigkeit um so zum neuen Standard für mobile Recording-Lösungen zu werden. Insgesamt stehen 55 digitale Verstärker-Modelle zur Verfügung um mit der non-linearen Amp-Modelling-Technologie von Mooer ein extrem breites Spektrum an unterschiedlichen Sounds zu bieten. Zusätzlich verfügt das GE150 über 151 verschiedene Effekte, von denen bis zu 9 gleichzeitig genutzt werden können. Wie alle anderen Modelle der GE-Serie kommt auch das GE150* mit einem voll ausgestatteten IR-Loader um Impulse-Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern nutzen zu können.

Über den Micro USB-B-OTG-Output kann das GE150* als Audio-Interface für kompatible Smartphones und Pads eingesetzt werden, für die Verbindung mit einem Computer steht ein zusätzlicher USB-Anschluss zur Verfügung. Neben all diesen Features kommt das GE150* mit einem integrierten Stimmgerät, 40 Drum Tracks, 10 Metronom-Optionen, einem Looper mit einer max. Loop Time von 80 Sekunden, einem AUX-Input sowie programmierbaren Fußschaltern und vorinstallierten Presets.

 

Das Mooer GE150 ist ab Ende September lieferbar.

 

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Mooer GE150 beträgt inkl. Mwst. Euro 169,00

 

Mooer GE150 bei Thomann kaufen >>>

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare

J.Rockett Audio Monkeyman Tweed OD & Reverb

Für viele Gitarristen stellt der Sound eines alten Tweed-Amps, inklusive der charakteristischen Speaker-Breakups (Lautsprecherverzerrungen) die Krönung dar. J. Rockett Audio Designs hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und mit dem Monkeyman* ein Effektpedal geschaffen, das genau diese Sounds inklusive der typischen Kompression perfekt nachbildet und feinfühlig auf Spielweise und Lautstärkeregler der Gitarre reagiert. Als Sahnehäubchen sozusagen bietet das Monkeyman noch eine exquisite Federhall-Emulation. Bei zugedrehtem „Speaker Breakup“-Regler lässt sich dieser Spring Reverb auch separat einsetzen. Zwei exzellente Effekte zum Preis von einem.

 

Das Sound-Spektrum des Rockett Monkeyman reicht von angerautem Clean Tone bis zum Sound eines „explodierenden Lautsprechers“. Das Monkeyman* lässt sich sehr gut mit Boost- und Overdrive- etc. Pedalen kombinieren und komprimiert trotzdem wie ein alter Tweed Amp. So lassen sich u.a. die alten, klassischen sengenden, Lead-Sound verwirklichen. Der Sound ist purer, knurriger „Grit“ mit unglaublichem Feeling – inklusive einer wunderbaren Spring-Reverb-Emulation.

 

Das Rockett Monkeyman* verfügt über Regler für Volume, Speaker Breakup und Spring Reverb. Das Pedal ist „Made in USA“ und verfügt über einen True Bypass. Die Stromversorgung erfolgt über eine 9V-Blockbatterie oder ein optionales 9V-DC-Netzteil. 

 

J.Rockett Audio Monkeyman Tweed OD & Reverb bei Thomann kaufen. >>>*

 

 

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst Du das verlinkte Effektpedal in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von MusikerTV.com zu finanzieren.


mehr lesen 0 Kommentare